Funktionsweise

Der Sonne nach empfunden, für die Raumfahrt entwickelt und nun für Ihr Zuhause.

Der große Unterschied zwischen der Infrarotheizung und einer Konvektionsheizung liegt in der Luft. Die Infrarotheizung erwärmt keine Luft, sondern feste Körper. Die Wärme wird dort gespeichert und so an den Raum zurück geführt. Dadurch entseht eine absolut gleichmäßige und unaufdringliche Wärme. Somit kommt es zu keiner Luftverwirbelung und eine Staubentwicklung wird dadurch vermieden.

Das Raumklima ist besser und wirkt sich positiv auf Allergiker.

Die Vorteile der  Infrarotheizung

  • Gegenstände und Mauern bleiben trocken
  • Gesundes Raumklima
  • Infrarotwärme wirkt positiv auf den Menschen
  • Einfache Montage
  • Günstig in der Anschaffung
  • Energiesparend im Betrieb
  • sehr lange Lebensdauer
  • Absolut wartungsfrei
  • unabhängig von Öl und Gas